Fisch mit Pilzen – Shiitake

Was dem Engländer sein“ Fish and Chips“, ist für uns „Fisch mit Pilzen

 

Rezeptvorschläge

 

Fischfilet mit Shiitake Pilzen

Zutaten: 800 g Fischfilet, 300 g Shiitake Pilze( oder Champignons), 4 Esslöffel Olivenöl,  Zitronensaft, 1 Bund Petersilie, natriumarmes Diätsalz, Pfeffer

Alufolie mit Öl ausstreichen, Fischfilet darauflegen, mit Zitronensaft beträufeln und 10 Minuten stehenlassen. Danach je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Pilze waschen, abtrocknen in dünne Scheiben schneiden und in Öl dünsten, bis die Feuchtigkeit verdunstet ist. Fischfilet mit den gedünsteten Pilzen bedecken und mit kleingeschnittener Petersilie bestreuen. Das Ganze mit Alufolie zudecken und im vorgewärmten Backofen 20 Minuten backen. Danach die obere Folie entfernen und weitere 5 Minuten backen.

 

Überbackenes Fischfilet mit Shiitake Pilzen

Perfekt zu Fisch: Der ShiitakeZutaten: 400 g Fischfilet, Saft einer Zitrone, Salz, 2 Zwiebeln( in Würfeln schneiden), 4 Scheiben Schinken( in Würfel schneiden), 150  g Shiitake Pilze (kleinschneiden), 5 Tomaten (in Scheiben schneiden ), Butter für die Form

Das Fischfilet unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, mit Zitrone beträufeln und 15 Minuten stehen lassen. Dann mit Salz bestreuen.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und Zwiebeln, Schinken und Pilze darin andünsten.

Eine längliche, feuerfeste Form mit Butter einstreichen und das Fischfilet einlegen. Die Zwiebel- Pilzmischung und die Tomatenscheiben darauf schichten.

2 Becher Joghurt (insgesamt ca. 300 g ), je ein Bund Schnittlauch und Dill ( feinhacken ), Pfeffer , Paprika 2 EL Semmelbrösel, Butterflöckchen, 150 g geriebenen Käse

Alle Zutaten für die Sauce verrühren und über den Fisch gießen und mit Semmelbrösel bestreuen.

Mit Butterflöckchen belegen und im Ofen bei 200 – 225 Grad 40 Minuten backen.. Anschließend mit Käse bestreuen und weitere 10 Minuten überbacken.

 

Pilz-Fischfondue

Zum Frittieren: 500 g Fischfilet (in grobe Stücke schneiden), 500 g Braune Egerlinge (säubern),
Für den Ausbackteig: 125 g Mehl, 1 Ei, Salz, 1 Prise scharfer Paprika, 1/8 l Wasser
Außerdem :500 g Frittierfett

Fischstücke und Pilze mit der Fonduegabel durch den Teig ziehen,  ins heiße Fett tauchen und ausbacken. Dazu Baquette und Remuladensauce ganz nach Geschmack

© 2017 GAMU