Rezepte

Zubereitung von Pilzen

Dass Pilze voller Nährstoffe sind, dürfte mittlerweile bekannt sein. Sie sind kalorienarm, enthalten wenig Purine, Glukose und Salz und sind reich an Vitaminen.

Außerdem enthalten sie wertvolle Mineralien wie Kalium und Phosphor und Mikroelemente wie Eisen, Kupfer oder Zink. Dadurch, dass sie auch noch reich an Ballaststoffen sind werden sie zum wichtigen Bestandteil einer ausgewogenen und gesunden Ernährung. Doch wie verarbeitet man die Pilze?

Für alle Pilze gilt, nur kurz und nur als ganzen Pilz waschen. Grund dafür sind die Vitamine. Diese sind empfindlich und zum Teil wasserlöslich. Beim intensiven Waschen, gerade von klein geschnittenen Pilzen, können so wichtige Vitamine einfach herrausgewaschen werden.

Unter „Zubereitungsmöglichkeiten“ haben wir Ihnen einige Rezepte für leckere Pilzgerichte zusammengestellt und unter „Pilzdiät“ finden Sie Rezepte die Ihnen beim Abnehmen helfen.

© 2017 GAMU