Alle Vorzüge der Speisepilze in der Übersicht

 
Die vielen Vorzüge der Speisepilze

  • sie sind kalorienarm
  • sie enthalten wenige Purine
  • sie enthalten wenig Glukose, eher Mannit
  • sie sind salz arm
  • sie sind reich an Vitaminen (B-2,B-3,B-5,B-9, Vitamin-D und andere)
  • sie sind reich an Ballaststoffen (Chinin, Hemizellulose)
  • sie enthalten wertvolle Mineralien (Kalium, Phophor und andere)
  • sie enthalten wichtige Mikroelemente (Eisen, Kupfer, Zink, Selen und andere)

Nährwertverlust bei der Verarbeitung

Man sollte Pilze, wenn überhaupt, nur im Ganzen und kurz  waschen.

 Grund  dafür ist z.B. dass die Mehrzahl der Vitamine in den Pilzen- die gesamte B-Gruppe-wasserlöslich ist. Beim intensiven Waschen, gerade von kleingeschnittenen Pilzen, werden die Vitamine herausgelöst. Besonders empfindlich reagiert das Vitamin B-1. Es verträgt keine Hitze und wird durch Sauerstoff zersetzt. Mineralstoffverluste werden ebenfalls durch Auslaugung in Wasser hervorgerufen. Aminosäuren reagieren empfindlich auf trockene Hitze.

© 2017 GAMU